Logo IM Kopie.png

Liebe Freunde, Bekannte, Kollegen,

im letzten Oktober haben wir, Instrumenta Musica, zusammen mit Heidi Maria Taubert in einem ganz anderen Zusammenhang ein Konzertvideo mit dem Titel „Wiegenlied vom Krieg“ aufgenommen und gestreamt. Dass die gesungenen Worte von Dichtern wie Trilussa, Ricarda Huch und Ernst Moritz Arndt heute so realistisch und konkret erklingen, haben wir nicht vorhersehen können und haben es uns sicher nicht gewünscht.

Dieses Konzert wollen wir jetzt neu und ohne zu viele Worte veröffentlichen und ihm damit einen neuen Sinn geben. Damit wollen wir allen Menschen in den Kriegsgebieten nahe sein und ihnen weiterhin Mut, Trost und Hoffnung geben.

Aber wir möchten auch unsere Haltung zeigen gegen diesen Krieg - gegen JEDEN Krieg, der nur Schmerz, Verzweiflung, Horror und Tod bringt.

Deshalb wird es nun ein weiteres Mal als Streaming-Benefizkonzert angeboten.

Hier und auf unserer Website sind offizielle Links gelistet, wo mit Geld oder Sachspenden die Menschen in den Kriegsgebieten in der Ukraine unterstützt werden können.

Daher unsere Bitte, wenn Sie dieses Konzert gehört haben, einen angemessenen "Eintritt" hierfür direkt zu spenden.

Das ist vielleicht das wenigste, was wir machen können - in der Hoffnung, dass das Leiden der Menschen und der Krieg ein schnelles Ende haben werden.

 

Sie können und dürfen sehr gern diese Nachricht/Post weiterleiten. Wir brauchen keine „likes“; wir möchten, dass möglichst viele Menschen die leidenden Menschen mit ihren Gedanken und materiell unterstützen.

 

Unsere Gedanken sind bei allen Menschen aus der Ukraine und aus Russland, die durch diesen Krieg ihren Lebensalltag, ihre Familie, Freunde, Bekannte verloren haben.

''Lullaby Against The War''

Dear friends and collegues,

Last October Instrumenta Musica with Heidi Maria Taubert streamed the concert ''War Lullaby'' within an artistic context, never expecting the poetry of Trilussa, Ricarda Huch and Ernst Moritz Arndt to sound out so realistic and actual today. We are now publishing this concert anew, keeping notes to a minimum and letting the occasion breathe new sense into it. Our intention is to stand by the people of the war-stricken areas, that they may find courage, consolation and hope. Furthermore, we wish to express our standing against war in general and this current war in particular, as the horrors of pain, desperation and death is all it ever brings to people.

For this reason our music is now being streamed afresh as a charity concert. Below and on our website, you will find a list of official links to make your donation to support refugees in the Ukraine. If you have enjoyed our concert, we ask you to donate an adequate admission fee, which will go directly to the people affected by the war. We feel that this is the least we can do, and we hope that this war and the suffering of the people in it will end soon.

You are cordially invited to share and forward this post. We are not out for likes, all we want is for as many of you as possible to support the suffering people out there, with the power of your thoughts as well as materially.

Our thoughts go out to all the people in the Ukraine and in Russia who by this war have lost their day-to-day lives, their family, their friends.

This is how you can directly support the people of the war-stricken areas:

So können Sie die Menschen in den Kriegsgebieten direkt und konkret unterstützen:

Deutsche Rote Kreuz

Spendenkonto:

Deutsches Rotes Kreuz

IBAN: DE63 3702 0500 0005 0233 07

BIC: BFSWDE33XXX

Stichwort: Nothilfe Ukraine

Caritas

Caritas International unterstützt die Hilfen mit 150.000 Euro und bittet um Spenden.

Spendenkonto:

Caritas international

IBAN: DE88 6602 0500 0202 0202 02, 

BIC: BFSWDE33KRL

"Bündnis Entwicklung Hilft" und "Aktion Deutschland Hilft"

rufen mit folgendem Konto gemeinsam zu Spenden auf:

BEH und ADH

IBAN: DE53 200 400 600 200 400 600

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank

Stichwort: ARD/ Nothilfe Ukraine

www.spendenkonto-nothilfe.de

Weitere Sach- Spendemöglichkeiten können Sie auf der Webseite der Sächsische Zeitung finden.

 

 

Heidi Maria Taubert

Instrumenta Musica

Karin Kopka-Musch kuratiert by Susan Donath

Audiomitschnitt:

Florian Simon

Videomitschnitt und Produktion: 

Jonas Golde & Jacob Golde | Konzerthelden

Aufzeichnung vom 09. Oktober 2021 aus dem Komplex 45 in der Kaserne Pirna

0:12 Samuel Scheidt - Intrada a 5

3:58 Michael Praetorius - Courant de Battaglia

5:16 Mailied - Schlaf Kindlein Schlaf (Bearb. Ercole Nisini)

8:10 Tarquinio Merula - Canzonetta Spirituale sopra la ninna nanna

16:12 Samuel Scheidt - Courant Dolorosa

19:05 Ercole Nisini (Text Richarda Huch) - Wiegenlied. Aus dem Dreißigjährigen Krieg

24:36 J. Heermann - Was willst Du Dich betrüben (Bearb. Ercole Nisini)

29:46 Bartolomeo Tromboncino - A la guerra

31:32 Ercole Nisini (Text Trilussa) - Ninna nanna de la guerra

36:50 Samuel Scheidt - Padouana

42:22 Heidi Maria Taubert/Ercole Nisini (Text Ernst Moritz Arndt) - Gib Frieden, Herr - Passacaglio

47:25 Biagio Marini - Sonata sopra la Monica

51:48 Antonio Scandello / Arnold Schönberg - Schein uns du liebe Sonne

55:37 Gabriel Fauré - Pavane (Bearb. Ercole Nisini)

Gib Frieden, Herr, gib Frieden

Ernst Moritz Arndt

 

1. Gib Frieden, Herr, gib Frieden,

Du milder Liebeshort!

Einst bist du abgeschieden

Mit süßem Freudenwort:

Ich geb' euch meinen Frieden,

Wie ihn die Welt nicht gibt,

Verheißen und beschieden

Dem, der mich glaubt und liebt.

 

2. Gib Frieden, Herr, gib Frieden!

Die Welt will Streit und Krieg,

Der Stille wird gemieden,

Der Wilde hat den Sieg,

Und Unruh' herrscht auf Erden

Und Lug und Trug und List –

Ach! Laß es stille werden,

Du stiller Jesus Christ!

 

3. Gib Frieden, Herr, gib Frieden,

Du milder Liebeshort!

Dann wird es schon hienieden

Ein Paradiesesort,

Und Sorgen fliehn und Schmerzen

Aus jeder schweren Brust,

In Freuden glühn die Herzen,

In Lieb' und Himmelslust.

1280px-Flag_of_the_United_Kingdom.svg.jpg